Blog

Zusammenfassung der 47. Jährliche L-TEN Konferenz

Sales Performance International (SPI) war begeistert, letzte Woche an der 47th,das größte Lebenswissenschaften- und Trainernetzwerk. Das viertägige Treffen fand im wunderschönen JW Marriott Desert Ridge im sonnigen Phoenix, Arizona statt und widmete sich der Förderung globaler Lebenswissenschaften und des Lernens durch Workshops, Lernlabore und spezielle Networking-Möglichkeiten. SPI war stolz darauf, bei L-TEN 2018 als bevorzugter Industriepartner ausgezeichnet zu werden.

Die 47thL-TEN-Konferenz begann mit einer Nacht der Standverpflichtung und einem Cocktail-Empfang, bei dem sich die Aussteller untereinander austauschen und Informationen austauschen konnten. Alles während eines gesponserten handgemachten Cocktails oder kühlen Getränkes. Wir genossen die Gelegenheit, Zeit mit anderen Ausstellern und Kunden zu verbringen, ihre Bedürfnisse kennen zu lernen und einen Einblick in die Lebenswissenschaften-Industrie zu bekommen. Am zweiten Tag der Konferenz leitete Brad Ansley, Direktor von SPI Gesundheit, ein mit Teilnehmern gefülltes Learning Lab, um Wissenslücken schneller und kostengünstiger schließen zu können, indem Talentbewertungen, adaptives Lernen, Playbooks und Analysen in einer Plattform integriert wurden. Die Integration von Learning Labs in den Konferenzsaal von L-TEN bot Ausstellern und Anbietern die Möglichkeit, an einem Nachmittag in schnelle Mikro-Lernsitzungen einzutreten, ohne die Gelegenheiten zum Dialog an ihren Ständen zu verpassen und an mehreren Lektionen teilzunehmen. L-TEN sorgte dafür, dass die Zeit für einigen Spaß am Abend mit einem von den Ausstellern gesponserten, vollständigen Empfang inklusive einer Auswahl an köstlichen Südstaatenspeisen und einer Live-Band verbunden wurde. Unser Sales Performance International Health-Team hatte viel Spaß mit den Konferenzteilnehmern und vertiefte die Verbindungen, die wir in den vergangenen Tagen geknüpft hatten.

Unser finaler Ausstellungstag auf der L-TEN Konferenz begann hell und früh mit einem Workshop von SPI und Philips Healthcare unter der Leitung von Brad Ansley, Senior Sales Consultant von SPI Health, Nick Maslanka und Mandy Dunnuck, Direktor, Führungsentwicklung und Verkauf bei Philips. Die Workshop-Teilnehmer erfuhren, wie Sales Performance International Philips in nur 12 Monaten dabei half, einen einheitlichen Verkaufsprozess für eine gesamte Vertriebsorganisation zu etablieren. Workshops bei L-TEN gaben den Teilnehmern längere Lernmöglichkeiten, bei denen die Referenten vertiefte Kenntnisse des Themas und eine ausführliche Diskussion anbieten konnten.

Sales Performance International hat L-TEN mit viel Wissen und vielen neuen Verbindungen verlassen. Wir waren so aufgeregt, Teil einer so lehrreichen und wirklich unterhaltsamen Konferenz zu sein und freuen uns schon sehr auf nächstes Jahr!

SPI Universität

Besuche die SPI Universität