Ein agiler Verkaufsprozess schafft ein agiles Start-Up

Ein agiler Verkaufsprozess ist für Unternehmen notwendig, die in eine sich schnell verändernde Branche wie das Gesundheitswesen eintreten.Das digitale Zeitalter verändert fast jeden Aspekt des Gesundheitswesens, einschließlich der pharmazeutischen Herstellung und des Vertriebs. Ein kürzlich erstelltes Geschäft des Gesundheitsvorsorge interview explored the impact of digital transformation on product development and commercialization.

„Ich denke, dass viele Pharmaunternehmen nach digitalen Therapeutika Ausschau halten sollten“, sagt Daniel J. Gandor, Leiter Digital Innovation bei Takeda Pharmaceuticals USA, Inc. Gandor führt die digitale Innovation für Takeda.

Takeda hat seine Kultur aggressiv an Veränderungen angepasst. „Unser CEO möchte, dass wir uns wie ein 33.000-Personen-Startup verhalten, und manchmal ist der beste Weg zu lernen, mit Leuten zu arbeiten, die Start-ups sind. Dadurch habe ich ein Gefühl von Agilität, Experimentierfreude und Versuchungsbereitschaft vermittelt, von dem ich glaube, dass es in den letzten Jahren wirklich gewachsen und gediehen ist“, sagt Gandor

Brad Ansley, Direktor der SPI Gesundheit, weist auf digitale Trends wie diese hin, die die Funktionsweise des Pharmahandels dramatisch verändern. „Eine der Herausforderungen, die wir sehen, ist die Fähigkeit, all diese Informationen zu verarbeiten und in einen Dialog zu bringen, der hilft, kritische Geschäftsprobleme zu lösen, anstatt das Produkt zu verkaufen.“ SPI Gesundheit ist die engagierte Lebenswissenschaftspraxis von Sales Performance International.

„Ich denke, die Herausforderung ist das „So haben wir es immer getan“-Syndrom“, fügt Ansley hinzu. „Die kommerzielle Seite des Verkaufsteams dazu zu bringen, das Verhalten tatsächlich zu ändern, ist eine schwierige Sache.“ SPI Gesundheit hilft einigen der weltweit führenden Life-Sciences-Unternehmen, die Veränderungen, Herausforderungen und Störungen auf dem heutigen Markt durch die Schaffung eines flexiblen, skalierbarer, anpassungsfähiger Verkaufsprozess, der auf der Schaffung echter Wertangebote basiert.

Wenn neue Fähigkeiten verfügbar werden, müssen Lieferanten ihre Verkaufsstrategie ändern, um einen agilen Verkaufsprozess aufzubauen. Ansley sagt: „Der Versuch, sich an die veränderten Erwartungen des Gesundheitswesens anzupassen, erfordert neue Kompetenzen und Kompetenzniveaus für jede Vertriebskompetenz. Am Ende haben wir ein skyline competency modell, mit dem wir diese Kompetenz- und Kompetenzlücken messen und schließen können.“

Wenige Branchen haben sich so schnell verändert wie das Gesundheitswesen. Da große Unternehmen versuchen, sich an diese schnelllebige Veränderung anzupassen, muss ihr Verkaufsprozess stärker auf Anpassungsfähigkeit und Flexibilität ausgerichtet sein, um neue Herausforderungen zu meistern. Ein agiler Verkaufsprozess schafft ein agiles Start-up oder bewegt ein etabliertes Unternehmen in eine agilere Richtung. Veränderungen zu akzeptieren, treibt den Fortschritt voran und die Anpassung an diesen Wandel erfordert Flexibilität, unabhängig von der Unternehmensgröße.

How You Sell Is the Last Advantage