Planung und Budgetierung im Vertrieb 2018: Verbesserung der Koordination von Vertrieb und Marketing

Vor kurzem haben wir fast 800 Vertriebsleiter und -mitarbeiter befragt, um besser zu verstehen, was diese benötigen, um 2018 erfolgreich zu sein.

Als die wichtigsten Erfordernisse zum Wecken des Bedarfs wurden Account-orientiertes Marketing, erhöhte Markenbekanntheit und die Schaffung von besser qualifizierten, durch Marketing genierten Möglichkeiten ermittelt. All dies erfordert beträchtliche Marketingressourcen und Koordination bei der Umsetzung.

Wenn Sie die Vertriebsplanung für 2018 angehen, stellen Sie sicher, das Marketing miteinzubeziehen. Traditionell konzentriert sich die Koordination von Vertrieb und Marketing auf verfahrensbezogene Aspekt, wie die Übergabe eines Leads von einer Funktion zur nächsten.

Aufgrund von Änderungen im Käuferverhalten, besteht nun ein Bedarf der Koordination in zusätzlichen Bereichen, wie Nachrichtenübermittlung, integrierten Zielen, Rollen und Verantwortlichkeiten im Kundendienst und dies hat nun größere Auswirkungen auf den Erfolg. Dies gilt insbesondere für Aktivitäten wie Account-orientiertes Marketing. Die strategische Planung ist die perfekte Gelegenheit, dieses höhere Niveau der Interaktion und Ausrichtung zu initiieren.

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Bericht herunterzuladen und zu benutzen, um Ihre Vertriebsplanungs- und Budgetierungsaktivitäten für 2018 zu fördern. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

How You Sell Is the Last Advantage