Trends zur Verbesserung der Vertriebsleistung im Jahr 2018 und darüber hinaus: Erschließen des Potenzials moderner Lernmethoden

Wir haben die Führungskräfte und Berater von Sales Performance International gefragt, welche Veränderungen wir für den Vertrieb im nächsten Jahr erwarten können, und ihre Perspektiven und Meinungen in unserem eBook zusammengefasst. „Trends zur Verbesserung der Vertriebsleistung im Jahr 2018 und darüber hinaus“.

Jimmy Touchstone ist Director of Learning Innovation bei SPI.

Welchen wichtigen Trend siehst du in deinem Bereich der Vertriebs- oder Lernleistungskompetenz? 
„Digitales Lernen“ entwickelt sich weiter von Lernen und Inhaltskuration zu Mikrolernen, Gamification und virtueller und erweiterter Realität. Diese neuen Modalitäten werden durch Analyse, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Bots weiter verbessert. Was vor einigen Jahren im Lernen und in der Entwicklung unmöglich schien, wird jetzt schnell zum Mainstream.

Was verursacht diesen Trend?
Führende Lern- und Entwicklungsunternehmen haben viele der fortschrittlichen Technologien, die wir täglich lesen, wie Analytik, KI und maschinelles Lernen, schnell genutzt. Viele dieser neuen Technologien wurden in akademischen Umgebungen entwickelt und getestet, und der Sprung zu kommerzialisierten Anwendungen ist eine natürliche Erweiterung.

Welche Chancen oder Gefahren birgt dieser Trend für Unternehmen und Vertriebsorganisationen?
Unternehmen können mehr als je zuvor auf das zugreifen, was ein Lernender benötigt und möchte, und schnell feststellen, ob diese Lern- und Entwicklungsaktivitäten die Fähigkeiten und letztlich die Geschäftsziele verbessern. Fortschrittliche Unternehmen, die diese fortschrittlichen Technologien anwenden, können ihren Mitarbeitern helfen, durch präzisere und individuellere Entwicklungsprogramme schneller zu wachsen. Diese Entwicklungen senden den Mitarbeitern eine Botschaft, dass sie geschätzt werden, was die Motivation und die Bindung verbessert. Umgekehrt verlieren Unternehmen, die sich nicht an ihre wertvollsten Vermögenswerte – ihre Wissensarbeiter – so anpassen, wie sie Informationen lernen und konsumieren wollen, diese Mitarbeiter.

Welche Ratschläge hast du angesichts des Trends für Geschäfts- und Vertriebsleiter?
Unternehmen müssen offen für Veränderungen sein. Was vor fünf Jahren funktionierte, funktioniert vielleicht nicht mehr, und du kannst darauf wetten, dass es heute etwas gibt, das deutlich besser ist. Unternehmen sollten auch eine Bestandsaufnahme darüber machen, wer ihr Lernpublikum ist und welche Fähigkeiten am effektivsten sein könnten. Zum Beispiel ist Virtual Reality für die Simulation von Brandbekämpfungssituationen fantastisch, kann aber nicht für ein Call-Center verwendet werden. Schließlich lerne die neuen Möglichkeiten kennen. Treffe dich mit Anbietern und sprich mit Early Adopters darüber, was sie tun, warum und was sie dabei gelernt haben.

Laden Sie noch heute unser eBook „Trends zur Verbesserung der Vertriebsleistung im Jahr 2018 und darüber hinaus“ herunter!

How You Sell Is the Last Advantage